Berichte
Auswärtstrilogie positiv beendet Drucken
Donnerstag, den 01. Dezember 2011 um 11:00 Uhr

FA Bietigheim - TuS Großweier 20:36

Scheinbar tat die Spielpause dem TuS Großweier gut. Zwar Begann die Partie gegen den Gastgeber Bietigheim etwas holprig und nach 10 Minuten stand es 4 zu 4. Nach dieser Phase war es den Gastgebern vorbehalten, sich die erste zwei Tore Führung dieses Spiels zu erspielen. Zu viele Leichtsinnsfehler und fehlende Cleverness war der Grund für diesen Rückstand. Zehn Minuten vor Ende der ersten Halbzeit besann man sich endlich auf seine Tugenden: Eine starke Abwehr mit Andreas Fuchs als Rückhalt und schnelle Angriffe. Beim Spielstand von 11 zu 15 trennten sich die Mannschaften zur Pause.

Weiterlesen...
 
Vorbericht FA Bietigheim - TuS Großweier Drucken
Donnerstag, den 24. November 2011 um 08:58 Uhr

Nach nun einem spielfreien Wochenende greift der TuS Großweier wieder ins Geschehen der Bezirksklasse mit dem dritten Auswärtsspiel in Folge ein. Möchte man die Bilanz dieser drei Spiele positiv gestalten, so ist ein Sieg in Bietigheim schon fast Pflicht. Die letzten beiden Punkte mussten hart erkämpft werden und wurden erst in den letzten zehn Minuten "eingesackt". Die Männer um Trainer Norbert Angrick werden wieder versuchen in die Spur zu kommen und den gezeigten Handball vom Rundenbeginn wieder aufzunehmen. Bei dem Gegner aus Bietigheim weiß man nie was zu erwarten ist. Die Saison begannen sie furios, doch im Moment scheinen sie in einer kleinen Krise zu stecken. Es bleibt also abzuwarten, ob der TuS seiner Favoritenrolle gerecht wird oder gar als Aufbaukandidat für den Gastgeber dient. Eine weitere Niederlage und man kann sich bereits früh aus der Spitzengruppe verabschieden. (PR)

 
Hartes Stück Arbeit am Ende noch belohnt - 22:20 Auswärtserfolg Drucken
Montag, den 14. November 2011 um 08:19 Uhr

Was für ein Spiel am Samstag Abend in der Rhein-Rench-Halle gegen die SG aus Achern/Gamshurst/Memprechtshofen. Auf der einen Seite könnte man es ein Handballspiel zum abgewöhnen nennen, auf der anderen Seite auch das Spiel der Torleute. Tore waren in dieser Begegnung Mangelware, schöne Spielzüge oder tolle Konter ebenso. Mitte der ersten Halbzeit schaffte man es jedoch auf Seiten des TuS sich zumindest auf 5:7 abzusetzen.

Weiterlesen...
 
Rehabilitation in der Fremde? SG Ach/Gam/Memp - TuS Großweier Drucken
Donnerstag, den 10. November 2011 um 08:00 Uhr

Nach der deutlichen Niederlage in Kappelwindeck müssen die Männer von Norbert Angrick am heutigen Samstag zu der SG aus Achern/Gamshurts/Memprechtshofen. Die SG um Spielertrainer Daniel Meier steht momentan mit einem ausgeglichen Punktekonto auf dem 7ten Rang. Letzte Woche mussten sie eine herbe Niederlage gegen den TuS aus Helmlingen II hinnehmen.

Weiterlesen...
 
Derbypleite für Großweier Drucken
Montag, den 07. November 2011 um 16:59 Uhr

SV Kappelwindeck – TuS Großweier 37:32(22:14)

So hatte sich der TuS Großweier das Nachbarschaftsderby nicht vorgestellt. Von der ersten Minute an überrannten die agilen Gastgeber den TuS Großweier und hatten in kürzester Zeit einen 10:2 Vorsprung herausgespielt und schon nach 10 Minuten bahnte sich somit ein Desaster an. Großweier stand in der Abwehr zu pomadig und im Angriff versuchte man es mit der Brechstange. Nach einer Viertelstunde hatte sich der TuS etwas gefangen und konnte das Spiel zumindest offener gestalten.

Weiterlesen...
 
Vorbericht: SV Kappelwindeck –TuS Großweier Drucken
Mittwoch, den 02. November 2011 um 17:04 Uhr

Am Sonntag bestreitet der TuS Großweier das erste von drei Auswärtsspielen in Folge. Der SV Kappelwindeck gehört wie der TuS Großweier zu den Favoriten der Bezirksklasse und ist zu Hause nur schwer zu bezwingen. Im letzten Jahr gelang es dem TuS Großweier in Bühl zu punkten und kurz vor Saisonende Kappelwindeck auf den undankbaren 3. Platz zu verweisen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 Weiter > Ende >>

Seite 46 von 48

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.