Berichte
TuS Großweier vor schwerer Aufgabe Drucken
Donnerstag, den 06. Oktober 2011 um 08:27 Uhr

Im ersten Auswärtsspiel der Saison geht es gleich zur Südbadenligareserve nach Helmlingen, die schon in der letzten Saison ein schwerer Brocken war. Die Männer um Spielertrainer Benni Ackermann haben sich nochmals mit alten Bekannten verstärkt und gehören definitiv mit zum Favoritenkreis. Dies zeigten sie eindrucksvoll beim Erfolg über Rastatt.

Weiterlesen...
 
Es war ein hartes Stück Arbeit – erster Sieg Drucken
Dienstag, den 04. Oktober 2011 um 10:13 Uhr

Erstes Spiel – erster Sieg. Doch der Weg dort hin war nicht gerade einfach. Man merkte dem TuS Großweier an, dass sie noch zu Beginn des Spiels aufgeregt war. Trainer Norbert Angrick lies gleich zu Beginn des Spieles die jungen Wilden auflaufen. So standen zeitweise drei A Jugendspieler  auf dem Feld. Doch es war vor allem ein Rückkehrer der im Angriff für Tore sorgte. Benjamin Lehmann makierte die ersten Tore für den TuS nach einer langen Verletzungspause in den ersten Minuten. Muggensturm zeigte jedoch an diesem Abend wie stark sie sind.So stand es nach 10 Minuten noch 3 zu 5 für den Gast.


Weiterlesen...
 
TuS Großweier startet mit Heimspiel in die neue Saison Drucken
Donnerstag, den 29. September 2011 um 14:05 Uhr

Nach nun langen Wochen der Vorbereitung, bedingt durch Spielverlegung um zwei weitere Wochen verlängert, greift der TuS Großweier in das Spielgeschehen der Bezirksklasse ein.

Weiterlesen...
 
Vorbereitung der 1. Mannschaft schon im vollem Gange Drucken
Mittwoch, den 03. August 2011 um 10:46 Uhr

Nach einer nur kurzen Pause durch die Relegationsspiele befinden sich die Männer von Norbert Angrick bereits seit Mitte Juni wieder in der Vorbereitung für die Runde 2011/12. Dass man im letzten Spiel der Saison den Aufstieg verpasst hat, merkte man der Mannschaft in den ersten Einheiten schon nicht mehr an.

Weiterlesen...
 
Jubiläumsevent übertrifft alle Erwartungen Drucken
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 07:25 Uhr

Sportliche Höchstleistungen und neuer Besucherrekord krönen 25. Großweierer Triathlon

(von Sebastian Dumitru)


Das Sommerwetter war wie bestellt und spielte Jochen Burkart perfekt in die Karten. Der Langstreckenexperte vom SSV Offenburg sicherte sich beim gestrigen Jubiläums-Triathlon des TuS Großweier den Gesamtsieg nach 1:05:55 Stunden und stellte damit eine neue persönliche Bestzeit auf. Es war bereits der dritte Erfolg des 39-jährigen bei der traditionellen Großweierer Veranstaltung nach 2004 und 2005. Den zweiten Platz belegte Burkarts Teamkollege Fabian Berger mit nur 18 Sekunden Rückstand vor Manuel Kollorz (RSV Tria Bühlertal), der nach 1:06:15 ins Ziel lief.


Bei den Frauen triumphierte Estelle Kieffer (Straßburg, 1:14:58), die vorne einsam ihre Runden drehte und ihre Konkurrentinnen Antje Glausch (Nonplusultra Esslingen, 1:19:47) und Zuzi Bernhardt (Tri-Team SSV Ettlingen, 1:21:30) auf die Plätze zwei und drei verwies. In der Kombinationswertung aus Triathlon und Dreikönigslauf wurden Manuel Kollorz (RSV Tria Bühlertal) und Petra Reiter (Bergziegenalarm) als „Großweierer Heroes“ gekürt.




Die Sieger des Triathlons 2011: Jochen Burkart (SSV Offenburg), Sieger bei den Herren und Estelle Kieffer (Strasbourg), Siegerin bei den Frauen. (Fotos: Frank Behnke)


Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Weiter > Ende >>

Seite 50 von 50

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.