Berichte
Rehabilitation in der Fremde? SG Ach/Gam/Memp - TuS Großweier Drucken
Donnerstag, den 10. November 2011 um 08:00 Uhr

Nach der deutlichen Niederlage in Kappelwindeck müssen die Männer von Norbert Angrick am heutigen Samstag zu der SG aus Achern/Gamshurts/Memprechtshofen. Die SG um Spielertrainer Daniel Meier steht momentan mit einem ausgeglichen Punktekonto auf dem 7ten Rang. Letzte Woche mussten sie eine herbe Niederlage gegen den TuS aus Helmlingen II hinnehmen.

Weiterlesen...
 
Derbypleite für Großweier Drucken
Montag, den 07. November 2011 um 16:59 Uhr

SV Kappelwindeck – TuS Großweier 37:32(22:14)

So hatte sich der TuS Großweier das Nachbarschaftsderby nicht vorgestellt. Von der ersten Minute an überrannten die agilen Gastgeber den TuS Großweier und hatten in kürzester Zeit einen 10:2 Vorsprung herausgespielt und schon nach 10 Minuten bahnte sich somit ein Desaster an. Großweier stand in der Abwehr zu pomadig und im Angriff versuchte man es mit der Brechstange. Nach einer Viertelstunde hatte sich der TuS etwas gefangen und konnte das Spiel zumindest offener gestalten.

Weiterlesen...
 
Vorbericht: SV Kappelwindeck –TuS Großweier Drucken
Mittwoch, den 02. November 2011 um 17:04 Uhr

Am Sonntag bestreitet der TuS Großweier das erste von drei Auswärtsspielen in Folge. Der SV Kappelwindeck gehört wie der TuS Großweier zu den Favoriten der Bezirksklasse und ist zu Hause nur schwer zu bezwingen. Im letzten Jahr gelang es dem TuS Großweier in Bühl zu punkten und kurz vor Saisonende Kappelwindeck auf den undankbaren 3. Platz zu verweisen.

Weiterlesen...
 
TuS Großweier - TV Rastatt 26:28 (16:11) Drucken
Dienstag, den 01. November 2011 um 11:20 Uhr

Sah der TuS Großweier nach der ersten Halbzeit schon wie der sichere Sieger aus, musste man den Gästen eine starke zweite Halbzeit bescheinigen und schließlich auch den Sieg überlassen.


Wie erwartet machte der TV Rastatt gleich zuu Beginn viel Druck mit ihrem starken Rückraum. Vor allem der Ex-Helmlinger Robert Posavec deutete gleich an dass er nur schwer zu bremsen sein würde. Rastatt ging auch schnell in Führung und erst in der 9. Minute konnte Großweier durch Leutner den Ausgleich erzielen. Die offensive Großweirer  Abwehr machte dem TV Rastatt immer mehr zu schaffen und sie konnten ihre Rückraumshooter kaum noch in Wurfposition bringen. Ph. Reichlin im Tor konnte einige Bälle entschärfen und Großweier konnte bis zur 20. Minute immer eine knappe Führung behaupten. Die letzten 10 Minuten vor der Halbzeitpause gehörten eindeutig dem TuS Großweier. Der sehr wendige Dominic Decker beschäftigte in der Abwehr weiterhin die Rastatter Angreifer und mit je einem Doppelpack konnten Kai Huber und Philipp Knöpfler einen 4-Tore Vorsprung erzielen. Mit dem Halbzeitpfiff verwandelte Decker noch einen Tempogegenstoß zur beruhigenden 16:11 Führung.

Weiterlesen...
 
Nächstes Heimspiel gegen starken Gegner - TuS Großweier - TV Rastatt Drucken
Donnerstag, den 27. Oktober 2011 um 07:27 Uhr

Am Sonntag empfängt der TuS Großweier den TV  Rastatt in der Ortenauhalle.

Im letzten Jahr war diese Begegnung ein Spitzenspiel, in diesem Jahr musste Rastatt zu Beginn zwei Niederlagen hinnehmen und steht mit 4:4 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Weiterlesen...
 
"Groweier behält weiße Weste" - BSV Sinzheim II – TuS Großweier 24:31 (13:13) Drucken
Montag, den 24. Oktober 2011 um 06:52 Uhr

Auch im vierten Spiel konnte der TuS Großweier gewinnen und  ist als einzige Mannschaft in der Bezirksklasse Rastatt noch ungeschlagen.

In der ersten Hälfte deutete Sinzheim II allerdings an, warum die meisten Spiele bisher nur knapp verloren wurden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Weiter > Ende >>

Seite 50 von 52

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.