Banner
Banner
Spielbericht von Cyrielle Koch

Dieses Wochenende konnten wir nicht an die Leistung der Vorwoche ge-gen die SG Hugsweier/Lahr/Sulz anknüpfen. In unserem Angriffsspiel fehlte die Dynamik und in der Abwehr waren wir oft einen Schritt hintendran, so dass die SG Ohlsbach/Elgersweier immer wieder zu Strafwürfen kam. Zum Glück fanden sie nicht immer den Weg ins Tor. Das Spiel war von Anfang an sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen. Schnell merkten wir, dass die SG ein druckvolles Spiel machte und wir sehr viel Arbeit in der Abwehr, sowie auch im Angriff hatten. Zur Pause stand es 7:8. Mit neuer Motivation gingen wir in die zweite Hälfte. Nach dem Spielstand von 12:14 ging ein Ruck durch unsere Mannschaft und wir holten Tor für Tor auf. Ab der 41. Spielminute konnten wir uns durch Fehler der gegnerischen Torfrau und einem 7-Meter klar absetzen. Die Deckung stand auf einmal kompakter und wir gewannen das Spiel mit 18:14. Vielleicht waren wir nicht die bessere Mannschaft, aber auf jeden Fall die Clevere!!
 

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.