nächste Veranstaltungen

TuS Großweier mit wichtigen Heimsieg Drucken
Montag, den 12. November 2018 um 10:30 Uhr

TuS Großweier - HGW Hofweier 30:24 (12:12)

TuS Großweier mit wichtigen Heimsieg.


Der TuS Großweier konnte am vergangenen Samstag einen wichtigen Heimsieg gegen die Südbadenliga Reserve der HGW Hofweier verbuchen. Aber nicht nur deswegen gab es Grund zur Freude im Lager der TuS. Marcel Konjevic konnte nach langer Verletzungspause endlich wieder am Spielbetrieb teilnehmen und setzte dem Spiel gleich seinen Stempel auf. Mit 10 Treffern war er auch bester Schütze des Spiels.
Die Partie begann mit leichten Vorteilen für die Gäste. Der TuS tat sich schwer die Kreisläufer der HGW in den Griff zu bekommen die das ein ums andere mal frei zum Wurf kamen. Bein stand von 4:8 legte Trainer Martin Valo die grüne Karte um seine Mannschaft neu einzustellen und personelle Änderungen vorzunehmen. Dies zeigte Wirkung und bis zur Halbzeit konnten die Valo Schützlinge einen 12:12 Ausgleich herausspielen. Nach der Pause kam Großweier besser aus der Kabine. Nach fünf gespielten Minuten in der zweiten Hälfte stand es 15:12 für die Hausherren. Zwar konnte die HGW kurz darauf ausgleichen aber Großweier war nun gewillt das Spiel für sich zu entscheiden.Vor allem Marcel Konjevic und Tim Bleeke konnten sich in dieser Phase des Spiels auszeichene und waren kaum von der Gästeabwehr zu stoppen. In der 52 Minuten erzielte Luca Herrmann beim Stand von 26:20 die Vorentscheidung. Der TuS Großweier konnte aufatmen. Niclas Mild war es dann vorbehalten das letzte Tor des Spiels zum viel umjubelten 30:24 Sieg zu erzielen." Die leistung war sehr ansprechend da müssen wir weiter machen" so Trainer Martin Valo.Am kommenden Samstag muss der TuS Großweier auswärts bei der HR Ra/Niederbühl ran. Auch hier will man etwas zählbares mit nehmen um sich endlich etwas Luft nach unten zu verschaffen.

 

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.