nächste Veranstaltungen

TuS Schuttern zu Gast in der Winfried-Roßenfelder Halle Drucken
Dienstag, den 20. November 2018 um 13:06 Uhr

TuS Großweier - TuS Schuttern (Samstag, 24.11.18, 19.30 Uhr, Winfried-Roßenfelder Halle Achern)

Namensvetter aus Schuttern zu Gast beim TuS Großweier.

Am kommenden Samstag, den 24.11.2018, begrüßt die Mannschaft um Trainer Martin Valo den TuS Schuttern zum zweitletzten Heimspiel im Jahr 2018. Diese rangiert nach ihrer letzten Auswärtsniederlage, bei der Reserve aus Sinzheim, mit 13:7 Punkten auf einem guten vierten Tabellenplatz. Auch beim heimischen TuS Großweier werden sie versuchen diesen zu verteidigen, um an der Spitzengruppe dran zu bleiben. In der letzten Saison, als sich beide Teams in der Historie zum ersten Mal begegneten, gab es  zwei komplett unterschiedliche Ausgänge der Partien. Die Heimmannschaft konnte sich jeweils relativ deutlich gegenüber der Gastmannschaft durchsetzen. So hofft man im Lager des TuS Großweier auch diesmal die Punkte in heimischer Halle behalten zu können. Dafür bedarf es im Vergleich zur letzten Woche, als man knapp bei der HR aus Rastatt verlor, jedoch einer deutlichen Leistungssteigerung, sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung. Dass man an einem guten Tag auch die Teams aus den oberen Tabellenregionen ärgern und sogar schlagen kann, hat man letzte Saison des Öfteren gezeigt. Mit den heimischen Fans im Rücken und einer guten, kämpferischen Einstellung sollte versucht werden, ein Sieg und somit zwei Punkte in heimischer Halle einzufahren. Die Gesamte Mannschaft des TuS Großweier freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Winfried-Rosenfelder-Halle.

 

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.